Psychologische Beratung, Coaching

Startseite/BERATUNG & COACHING

Was ist psychologische Beratung / Lebens- und Sozialberatung?

Lebens- und Sozialberatung ist ein reglementiertes Gewerbe und seit 1989 neben Medizin, Psychologie und Psychotherapie die 4. Säule im österreichischen Gesundheitswesen. Sie umfasst die beratende, betreuende und begleitende Tätigkeit, die Menschen in schwierigen sozialen, emotionalen oder Krisensituationen Hilfestellung anbietet. Das Ziel besteht in der Herstellung des geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens der KlientInnen. Dafür werden eine zielorientierte Gesprächsführung sowie unterstützende Interventionen und Methoden eingesetzt.

 

Beratungsfelder

Die Themen in der Beratung sind vielfältig und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Somit bestimmen auch Sie allein die Inhalte, abgestimmt auf Ihre individuelle Lebenssituation. Ich unterstütze Sie in der Findung eigenständiger Ressourcen und persönlicher Lösungen, sowie bei der Entwicklung neuer Verhaltensweisen und Strategien.

Gemeinsam an Probleme herangehen

Jeder Mensch hat eine Vielzahl von Ressourcen zur Verfügung, durch die es möglich ist, die Herausforderungen des Lebens gut zu meistern und selbst gesetzte Ziele zu verfolgen. Die wahrscheinlich größte Ressource von allen ist die Freiheit, sein Leben nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten zu dürfen.
In schwierigen Lebenssituationen ist unsere Wahrnehmung jedoch häufig getrübt und die eigenen Stärken und Potentiale kaum mehr erkennbar.

Ich persönlich sehe die Ressourcen von Menschen wie einzelne Puzzleteile. Die Kunst besteht jetzt nur noch in dem individuell richtigen Zusammensetzen der Einzelteile. Dabei unterstütze ich Sie sehr gerne!

Positiv Altern

Das Alter stellt einen besonderen und schönen Lebensabschnitt dar. SeniorInnen haben im Vergleich zu jüngeren KlientInnen ganz eigene Bedürfnisse und Themen, sie dabei unterstützen zu dürfen, erfüllt mich mit Begeisterung. Ihr Schatz an Lebenserfahrungen und die Art und Weise, wie sie mit schwierigen Situationen im Laufe ihres Lebens bereits umgegangen sind, finde ich beeindruckend.

Ich möchte Sie gerne dazu motivieren ihr Leben zu reflektieren, noch offene Themen zu bearbeiten und dadurch positiv zu Altern!

Umgang mit einer neuen Diagnose oder einer bereits bestehenden Erkrankung

Viele Erkrankungen führen zu Einschränkungen im täglichen Leben, die leider oftmals dauerhaft bestehen bleiben. Das Ziel liegt darin, diese anzunehmen und aus der neuen Situation das Bestmögliche für sich selbst herauszuarbeiten.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Krankenschwester und den dadurch erworbenen Kompetenzen im medizinischen und pflegerischen Bereich ist es mir möglich, mit Ihnen gezielt an ein Problem heranzugehen, da mir die verschiedensten Krankheitsbilder mit ihren Beschwerden, Verläufen und Therapien verständlich sind.

Unterstützung von pflegenden Angehörigen

Einen geliebten Menschen täglich zu versorgen, ist nicht nur körperlich enorm anstrengend, sondern auch psychisch sehr belastend. Zu den allgemeinen Sorgen kommt häufig die persönliche Erschöpfung hinzu. Die eigenen Bedürfnisse werden oftmals hintangestellt, weil die Zeit größtenteils in die Betreuung des anderen investiert wird.

Da ich in meiner beruflichen Laufbahn schon viele PatientInnen und deren Angehörige in schwierigen Situationen begleiten durfte und sie bei der Bewältigung ihrer neuen Lebenssituation unterstützt habe, sind mir die einzelnen Belastungsfelder deutlich. Aufbauend auf dieser Erfahrung möchte ich Sie gerne beraten und mit Ihnen Lösungen erarbeiten, durch die es Ihnen gelingen soll, sich trotz dieser enorm großen Aufgabe nicht selbst zu verlieren.

Steine Aufbau für Beratung und Coaching Wien

Tarif für psychologische Beratung

1 Einheit a 50 Minuten in den Praxisräumlichkeiten € 70,-

Anfahrtspauschale für Hausbesuche € 20,-

In Bezug auf meine KlientInnengruppe „SeniorInnen“ als auch „pflegende Angehörige“ erkannte ich sehr schnell den enormen Bedarf für psychologische Beratungen, die direkt bei den KlientInnen zu Hause stattfinden. Oftmals ist die Anfahrt in eine Praxis schon zu beschwerlich oder im Falle von Angehörigen, die ihr Familienmitglied versorgen, zeitlich auch nicht möglich.
Es erfüllt mich mit einem guten Gefühl, Menschen, die vielleicht sonst nicht die Möglichkeit gehabt hätten, psychologische Beratungen in Form eines Hausbesuches anbieten zu können.