Supervision

Startseite/SUPERVISION

Was ist Supervision?

Die professionelle Beratung und Unterstützung bei beruflichen Themen wird Supervision genannt. Durch die Reflexion der eigenen Arbeitssituation können damit auftretende Herausforderungen und Probleme effizient und rasch gelöst werden.
Dies führt zu einem höheren Maß an Arbeitszufriedenheit und gibt einem die Möglichkeit, das eigene berufliche Handeln erfolgreich und selbstverwirklichend gestalten zu können.

Supervision kann sowohl von Einzelpersonen als auch von Gruppen und Teams in Anspruch genommen werden.

Teamwork mit Herz

Supervision und Selbsterfahrung für Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung

Im Rahmen der fachlichen Qualifikation benötigen Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung insgesamt 100 Supervisionseinheiten, wovon mindesten 10 als Einzelsupervision absolviert werden müssen.

Darüber hinaus sind 30 Selbsterfahrungseinheiten vorgeschrieben, bei denen erlernte Methoden persönlich erlebt und gefühlt werden. In diesem Zusammenhang biete ich auch die Biographiearbeit an, die ich selbst als sehr wertvoll und bereichernd empfunden habe.

Im Anschluss an jede Einheit werden diese von mir schriftlich bestätigt und können somit direkt für das Gewerbeansuchen eingereicht werden.

Supervision für Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind

Den vielen schönen Seiten dieses Berufsfeldes steht oftmals ein hohes Maß an Stresspotential gegenüber. Darüber hinaus ist die Verantwortung in diesem Bereich enorm hoch.
Wie ich aus eigener Erfahrung weiß, zählt das Krankenpflegepersonal zu jenen Berufsgruppen, die häufig einem außerordentlich hohen Stressniveau ausgesetzt sind. Einerseits ist die Arbeit in der Pflege körperlich beschwerlich. Andererseits birgt der Beruf zahlreiche psychische Belastungsmomente in sich.
Im Hinblick darauf, dass die Gesellschaft zunehmend älter wird und qualifiziertes Pflegepersonal benötigt, ist es unerlässlich, dieser Berufsgruppe ausreichend Unterstützung anzubieten, um damit ihre Gesundheit zu schützen und ihre Lebensqualität hoch zu halten.
Da ich selbst viele Jahre am Krankenbett gearbeitet habe und darüber hinaus im mittleren Pflegemanagement tätig war, sind mir die einzelnen Belastungssituationen unserer Berufsgruppe sehr deutlich.

Ich möchte gerne einen Beitrag zur gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber Menschen, die sich Tag täglich um andere kümmern, übernehmen.

Supervisionstarife

Einzelsupervision:

  • 1 Einheit € 60,-
  • Vergünstigter 10er-Block € 500,-

Gruppensupervision: abhängig von der Gruppengröße

  • 2-4 TeilnehmerInnen: 120 Minuten € 50,- bis € 70,-/Person
    (je mehr TeilnehmerInnen, umso günstiger für den Einzelnen)
  • ab 5 TeilnehmerInnen: 120 Minuten € 45,-/Person
  • Vergünstigte Spezialtarife ab 240 Minuten,
    Preis auf Anfrage

Teamsupervision: Preis auf Anfrage